Überspringen zu Hauptinhalt
0176 / 313 743 73 buero@lv-waldkindergarten-bayern.de login

Kompetenzteam Gründungs- und Baufragen

Wir helfen euch weiter, wenn ihr einen Waldkindergarten gründen wollt und alles Neuland für euch ist. Wir haben viel praktisches Wissen und was wir nicht wissen versuchen wir in Erfahrung zu bringen.

Florian Hilpert

Vater von zwei Jungs im Alter von 7 und 4 Jahren

Gründungsmitglied Waldkindergarten Dingolfing

2. Vorstand & Kassier im Förderverein Waldkindergarten Dingolfing

Vorstand im Landesverband seit 2017

aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr Dingolfing

Seit 2014 tätig als Elektromeister im Bauamt der Stadt Dingolfing

Fachkompetenz zu Baugenehmigungen und Gründungen von Waldkindergärten

Mein Name ist Danni Kandziora, ich bin Erzieherin im Waldkindergarten Hausen in Oberfranken.

Unsere kommunale Einrichtung besteht seit 2018.

Mit Beginn der Idee einen Waldkindergarten ins Leben zu rufen, bin ich begeistert dabei!

Ich bin Susanne Kayko und seit fast 20 Jahren Leiterin des Waldkindergartens Passau mit viel Erfahrung im Bereich Waldpädagogik, Elternverein als Träger, Gründungsunterstützung und als systemische Beraterin.

Ramona Marx

Erzieherin, Dipl. Psychologin, Kunsttherapeutin, Wildnispädagogin

Ich habe zwei „Wald-Kreativ-Kindergärten“ gegründet, in denen ich auch gearbeitet habe:

  • 2009 in Neuried (im Süden von München)
  • 2016 in Andechs (www.wald-kreativ-kiga.de)

Mein umfangreiches Wissen zum Thema „Gründung eines Waldkindergartens“ möchte ich weiter geben zu den Themen:

  • Auswahl geeigneter Waldplätze,
  • Zusammenarbeit mit Gemeinden und Behörden,
  • Bauwagen, Tipi und Jurte; Erstausstattung eines Waldkindergartens etc

Kompetenzteam Mitarbeiter/Personal

Habt ihr Fragen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter, zu rechtlichen Vorgaben, welche Möglichkeiten ihr habt oder gibt es Probleme im Team, dann könnt ihr bei uns anfragen und wir versuchen zu helfen.

Oliver Vornberger

Erzieher und Gesellschafter Mooswichtel gUG (Haftungsbeschränkt)

Seit 2011 im Wald unterwegs und auch schon als 2 Jahre als Geschäftsführung in Vertretung gearbeitet.

Meine Motivation ist es die Arbeitswelt mit Kind und Wald im Landesverband aktiv, sinnvoll und sichtbar mitgestalten zu können.

Servus! Mein Name ist Elke Dünninger, ich arbeite seit 2001 im Waldkindergarten. Neben meiner Tätigkeit als Erzieherin absolvierte ich 2011 eine Zusatzqualifikation zur Fachwirtin für Erziehungswesen bei der IHK.

Als Leitung und Träger des Waldkindergartens „Die Laubfrösche e.V.“ in Erlangen, erlebe ich, wie wichtig ein gutes Personalmanagment ist.

Mitarbeiter und Teams können sich nur entwickeln, wenn die Rahmenbedingungen klar sind. Gerne beantworte ich Fragen zu Personalführung, -recht und -verwaltung. Ebenso möchte ich meine langjährige Erfahrung über Teamentwicklung und Mitarbeitermotivation zur Verfügung stellen.

Kompetenzteam Konzeption

Die Konzeption – jeder Kindergarten braucht sie, doch bei der Erstellung tauchen immer wieder Fragen auf. Was muss rein, welche Erarbeitungsweisen sind sinnvoll, gibt es Musterkonzeptionen usw. Wir haben alle schon unsere Erfahrungen damit gemacht und sind gern bereit, diese Erfahrung weiterzugeben.

Hallo, ich bin Thomas Rothe und arbeite als leitender Erzieher im Waldkindergarten Poinger Wurzelkinder.

In den letzten Jahren hatte ich eine Weiterbildung zum Wildnis- und Erlebnispädagogen gemacht, hatte Fortbildungen zur Konzeptionserstellung und Kindergartenleitung.

Wir profitieren in unserer Arbeit sehr vom Austausch mit anderen Waldkindergärten, nicht nur im Landkreis. Ich bin darum gerne bereit die Erfahrung an neue Waldkindergärten weiterzugeben.

Mein Name ist Sylvia Gröner-Steer und ich bin z. Zt. in einem neu gegründeten Waldkindergarten in der Nähe von Lindau tätig.

Ich habe 17 Jahre Walderfahrung und schon mehrmals an der Erstellung von Konzeptionen mitgearbeitet.

Kompetenzteam Betriebserlaubnis

Betriebserlaubnis ist ein ziemlich herausforderndes Thema, da jeder Landkreis/jede Stadt für das Ausstellen der Betriebsgenehmigung verantwortlich ist und – unabhängig von den rechtlichen Vorgaben – es doch einen großen individuellen Spielraum dafür gibt.

Daher möchten wir in unserem Kompetenzteam herausfinden, ob es einheitliche Richtlinien oder Vorgaben für Waldkindergärten gibt und unsere Erfahrung natürlich weitergeben.

Was wir hier alles angehen wollen haben wir in einem extra Beitrag beschrieben.

Christine Scholz

Erzieherin im Waldkindergarten „Die Pfifferlinge“ in Erlangen

12 Jahre Leitung des Waldkindergartens „Die Frischlinge“ in Uttenreuth

Mama eines 7-jährigen Sohnes

Privat am liebsten zwischen Blumen, Bienen und Schafen auf dem Feld und Acker unterwegs.

Lisa Sandner

3. Vorsitzende des Landesverbandes für Wald- und Naturkindergärten in Bayern e. V.

Leitung im Waldkindergarten „Forchheimer Waldstrolche“ in Forchheim

Vorstand im Waldkindergarten „Die Wolpakinner“ in Gräfenberg

Mama von einem 4-jährigen Sohn und einer halbjährigen Tochter

An den Anfang scrollen